Berlin, 17.10.2019 – Laut Statistischem Bundesamt wurde von Januar bis August 2019 in Deutschland der Bau von insgesamt 228.500 Wohnungen genehmigt. Dies seien 2,5 Prozent weniger Baugenehmigungen als im entsprechenden Vorjahreszeitra...

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt bei der Reform der Grundsteuer die Einigung auf die damit zusammenhängende Grundgesetzänderung. „Die Gesetzgebungskompetenz ...

Berlin, 16.10.2019 – Nach Ansicht des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, muss bei der Reform der Grundsteuer sichergestellt werden, dass bei einer Nutzung des Optionsmodells das entsprechende ...

Der ZIA bleibt bei seiner Einschätzung, das Konzept enthalte richtige Ansätze – zur Praktikabilität bedürfe es jedoch einer Überarbeitung.

PATRIZIA hat sich mit einem strategischen Investment an dem globalen Zertifizierer für digitale Konnektivität von Wohn- und Gewerbeimmobilien beteiligt.

In der Anhörung zur grunderwerbsteuerlichen Ausweitung bei Share Deals im Deutschen Bundestag hat der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, auf die verheerende Wirkung des aktuellen politischen Vo...

- Neuer Fonds investiert in modernes Stadtquartier in Mülheim an der Ruhr - Geplante Auszahlungen von 4,5% p.a. vor Steuern - Fonds „Frankfurt/Hofheim“ und „Berlin Landsberger Allee“ vollständig platziert

Welche Folgen hätte ein geplanter Mietenstopp in München oder gar ein Mietendeckel in Berlin? Welche Folgen hätte ein geplanter Mietenstopp in München oder gar ein Mietendeckel in Berlin?

- Gesamtrenditen zwischen 5% und 6,5% p.a. in den nächsten fünf Jahren erwartet, trotz geopolitischer Volatilität - PATRIZIA Research betont stabilisierende Qualität von Wohnimmobilieninvestments - Trend zur Urbanisie...

Der Immobilieninvestor und Asset Manager hat für den Spezialfonds „DIY Value I“ 2 weitere Baumärkte erworben. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 30 Millionen Euro. Der Immobilieninvestor und Asset Manager hat für den Spezialfonds „DIY Value I“ 2 weitere Baumärkte erworben. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 30 Millionen Euro.