Auch künftig wird es keine gesetzliche Regelung darüber geben, wer bei Immobilienvermietung und -verkauf die Maklergebühr zu tragen hat. Ein entsprechender Antrag der SPD sowie der Grünen wurde im Bundestag abgelehnt. „D...

IVD Vorstandsvorsitzender Erik Nothhelfer "Investitionen in "Betongold" sehr gefragt" Beim traditionellen Neujahrsempfang des IVD Süd in München konnte IVD-Vorstandsvorsitzender Erik Nothhelfer im Fürst...

EU-Energiegipfel (04.02.): Wirtschaft fordert verbindliches Energieeinsparziel. Deutschland muss Führung übernehmen Don, 03.02.2011 von Martin Bornholdt Berlin/Brüssel. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizien...

Bei einem gewerblichen Mietverhältnis kann für den Mieter ein Recht zur fristlosen Kündigung gemäß § 543 Abs. 1 BGB bestehen, wenn der Vermieter gegenüber Dritten ohne berechtigtes Interesse Behauptungen ...

Die geplante Regulierung der Versicherungsbranche durch Solvency II kann weitreichende Konsequenzen für die gesamte Immobilienbranche haben. "Durch die momentan geplante Eigenkapitalunterlegung werden Immobilieninvestitionen f...

Der bfb, Bundesverband der Fach- und Betriebswirte in der Immobilienwirtschaft e.V., verlieh am 26. Januar 2011 im Wiesbadener Kurhaus den bfb-immo-preis an Ceylan Häfner, Volks-Bau- und Sparverein Frankfurt am Main eG und Tanja Hofem,...

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss befürwortet, dass die Reform der Grundsteuer in Bewegung bleibt. In seiner heutigen Sitzung stellte die vor rund einem Jahr eingesetzte Arbeitsgruppe der Finanzministerkonferenz die aktuell vorlie...

Der Entscheidung des BGH vom 15.09.2010 - XII ZR 188/08 (Berufungsinstanz: OLG München) lag folgender Sachverhalt zu Grunde: Mit Vertrag vom 30.10.2006 mietete die klagende Mieterin von der beklagten Vermieterin Gewerberäume zu...

Die Honorare für Immobilienwertgutachten sind seit rund eineinhalb Jahren nicht mehr in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) erfasst, nachdem die einschlägige Vorschrift im Zuge der letzten HOAI-Novellieru...

Zum Sachverhalt: Die Parteien streiten um die Verpflichtung der beklagten Vermieterin (GmbH) zur Zahlung von Schadensersatz wegen einer unberechtigt ausgesprochenen Eigenbedarfskündigung. Die Klage hatte Erfolg. Aus den Gründe...