Anzeige

Vormieter der Fläche in der Petersstraße 36-44 war Tchibo. Vormieter der Fläche in der Petersstraße 36-44 war Tchibo.

Die Käufer planen den Bau von gewerblichen Serviced Apartments. Die Käufer planen den Bau von gewerblichen Serviced Apartments.

JD betreibt mittlerweile 53 Stores in Deutschland und ist mit der Eröffnung in Leipzig dann in allen Top-10-Städten vertreten. JD betreibt mittlerweile 53 Stores in Deutschland und ist mit der Eröffnung in Leipzig dann in allen Top-10-Städten vertreten.

Eines der aktuell größten innerstädtischen Bauprojekte in Leipzig, das Quartier Krystallpalast, bekommt ein me and all hotel – das gaben Otto Lindner und Andreas Krökel, me & all Hotels GmbH, sowie ARGO CAPITA...

Holiday Inn Express Hotel an Erwerberin übergeben

Die Anlage besteht aus zehn Mehrfamilienhäusern und umfasst 159 Wohneinheiten.

Insgesamt verfügt das Portfolio über eine Mietfläche von rund 10.000 m², davon gut 9.000 m² Wohnfläche (verteilt auf 132 Wohneinheiten) und 1.000 m² Gewerbefläche. Insgesamt verfügt das Portfolio über eine Mietfläche von rund 10.000 m², davon gut 9.000 m² Wohnfläche (verteilt auf 132 Wohneinheiten) und 1.000 m² Gewerbefläche.

Die Paulick Immobilien Consulting GmbH hat Frank Thierfelder (43) als zweiten Geschäftsführer und Partner berufen. Nach 22 Jahren als langjähriger Direktor Regional Investment sowie Prokurist ... Die Paulick Immobilien Consulting GmbH hat Frank Thierfelder (43) als zweiten Geschäftsführer und Partner berufen. Nach 22 Jahren als langjähriger Direktor Regional Investment sowie Prokurist ...

Mit dem Grundstück entlang der Ferdinand-Jost-Straße, Breslauer Straße und der Holzhäuser Straße, im Leipziger Stadtteil Stötteritz, hat Kondor Wessels Wohnen Berlin GmbH noch vor Baubeginn ein Wohnprojekt m... Mit dem Grundstück entlang der Ferdinand-Jost-Straße, Breslauer Straße und der Holzhäuser Straße, im Leipziger Stadtteil Stötteritz, hat Kondor Wessels Wohnen Berlin GmbH noch vor Baubeginn ein Wohnprojekt m...

Geplant sei ein heterogenes Neubauprojekt mit rund 330 Wohnungen auf etwa 23.500 m² Wohnfläche. Das Unternehmen rechnet für das Projekt dabei mit einem Verkaufsvolumen von rund 110 Millionen Euro. Geplant sei ein heterogenes Neubauprojekt mit rund 330 Wohnungen auf etwa 23.500 m² Wohnfläche. Das Unternehmen rechnet für das Projekt dabei mit einem Verkaufsvolumen von rund 110 Millionen Euro.