Sie sind groß und auffällig, viele empfinden die Geräuschemissionen und Schattenwürfe als unangenehm, mal ganz abgesehen von der optischen „Verschandelung“ der Natur. All dies begründet nach wie vor ein... Sie sind groß und auffällig, viele empfinden die Geräuschemissionen und Schattenwürfe als unangenehm, mal ganz abgesehen von der optischen „Verschandelung“ der Natur. All dies begründet nach wie vor ein...

Die Venbona AG mit Sitz in Zug betreibt die ausschließlich für Immobilien konzipierte Handelsplattform www.venbona.com. Die Venbona AG bietet selbst keine Makler Dienstleistungen an, sondern stellt Maklern und anderen Immobilie...

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie wir in Zukunft unsere Immobilien kaufen oder verkaufen werden? Das traditionelle Verfahren der „Festpreis-Kultur“ hat seine klaren Nachteile. Für beide Seiten, sowohl für den Ve...

Lang lang ist´s her das Millennium-Jahr. Zum 20. Mal jährt es sich nun, genauso wie die Betriebszugehörigkeit unseres Mitarbeiters Ralf Colditz. Es gibt sie noch – die Firmentreue!

Winfried Lux (45) leitet seit Anfang Januar den Bereich institutionelles Investment des Immobilienunternehmens Wentzel Dr. aus Hamburg. Winfried Lux (45) leitet seit Anfang Januar den Bereich institutionelles Investment des Immobilienunternehmens Wentzel Dr. aus Hamburg.

Zweimal im Jahr erstellt die Gutachtenabteilung der OTTO STÖBEN GmbH ihren Marktbericht, in den die tatsächlich erzielten Immobilien- und Vermietungspreise der einzelnen regionalen Bereiche Schleswig-Holsteins und des Hamburger Ra...

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 17.01.2020 Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, imme...

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 10.01.2020 Fleiß zahlt sich aus! Unsere Mitarbeiterin, Frau Jana Pallack, hat ihre Weiterbildung zur Immobilienfachwirtin IHK im vergangenen Monat erfolgreich abgeschlossen.

Die Preise für Immobilien in Nürnberg und Umgebung steigen weiterhin

Preisanstieg im Stadtbezirk Südost um fast acht Prozent - Mitte überschreitet als einziger Stadtbezirk die Marke von 3.000 EUR/m² Preisanstieg im Stadtbezirk Südost um fast acht Prozent - Mitte überschreitet als einziger Stadtbezirk die Marke von 3.000 EUR/m²