Anzeige

BF.Quartalsbarometer Q1-2019: Stimmung der deutschen Immobilienfinanzierer kippt auf historischen Tiefstwert. BF.Quartalsbarometer Q1-2019: Stimmung der deutschen Immobilienfinanzierer kippt auf historischen Tiefstwert.

Der Anteil der Eigentumswohnungen an allen Transaktionen ist leicht gewachsen. Der Anteil der Eigentumswohnungen an allen Transaktionen ist leicht gewachsen.

In keinem Marktsegment des deutschen Immobilienmarkts verändern sich die Strukturen so schnell wie im Einzelhandel. In keinem Marktsegment des deutschen Immobilienmarkts verändern sich die Strukturen so schnell wie im Einzelhandel.

HanseMerkur Grundvermögen AG beauftragt Sonae Sierra exklusiv mit Property Management und Vermietung des Einkaufszentrums Mercaden® HanseMerkur Grundvermögen AG beauftragt Sonae Sierra exklusiv mit Property Management und Vermietung des Einkaufszentrums Mercaden®

Marktstimmung zum Jahresanfang positiv Marktstimmung zum Jahresanfang positiv

TOP News

Studie der OFB und der Technischen Universität Darmstadt untersucht Auswirkungen des Strukturwandels auf die Immobilienwirtschaft Studie der OFB und der Technischen Universität Darmstadt untersucht Auswirkungen des Strukturwandels auf die Immobilienwirtschaft

TOP News

„Die Jagd nach Effizienzsteigerungen wird zum zentralen Thema der kommenden Jahre“, meint Dr. Thomas Beyerle, Head of Group Research bei Catella. „Die Jagd nach Effizienzsteigerungen wird zum zentralen Thema der kommenden Jahre“, meint Dr. Thomas Beyerle, Head of Group Research bei Catella.

TOP News

Mietpreissteigerungen sorgen für solides Performancewachstum des VICTOR Prime Office Indikators Mietpreissteigerungen sorgen für solides Performancewachstum des VICTOR Prime Office Indikators

Die stetig fortschreitende Urbanisierung und das konjunkturelle Wachstum Asiens wird dynamisiert durch Globalisierung, Innovation und demografischen Wandel. Die stetig fortschreitende Urbanisierung und das konjunkturelle Wachstum Asiens wird dynamisiert durch Globalisierung, Innovation und demografischen Wandel.

Der Lager- und Logistikflächenmarkt des Ruhrgebiets zeigt sich 2018 in starker Verfassung und erzielt mit Abschlüssen ab 5.000 m² einen Flächenumsatz von 475.000 m². Der Lager- und Logistikflächenmarkt des Ruhrgebiets zeigt sich 2018 in starker Verfassung und erzielt mit Abschlüssen ab 5.000 m² einen Flächenumsatz von 475.000 m².