Anzeige

Mit einem Flächenumsatz von 308.200 m² liegt der Halbjahreswert 16,5 % unter dem aus 2019, allerdings wurde im Vergleich zu den anderen Top-7-Büromärkten im 2. Quartal das zweitstärkste Ergebnis nach Berlin erzielt Mit einem Flächenumsatz von 308.200 m² liegt der Halbjahreswert 16,5 % unter dem aus 2019, allerdings wurde im Vergleich zu den anderen Top-7-Büromärkten im 2. Quartal das zweitstärkste Ergebnis nach Berlin erzielt

TOP News

2019 betrug das Marktvolumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland rund 61 Mrd. Euro. Hohe Neubautätigkeit und Nachfrageeinbruch auf seiten der Gäste werden zu einer Konsolidierung führen. Zu diesem Schluß kommen U... 2019 betrug das Marktvolumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland rund 61 Mrd. Euro. Hohe Neubautätigkeit und Nachfrageeinbruch auf seiten der Gäste werden zu einer Konsolidierung führen. Zu diesem Schluß kommen U...

Die Hauptstadt ist auf der Suche nach einer „neuen“ Normalität. Die Hauptstadt ist auf der Suche nach einer „neuen“ Normalität.

Dem von der CM Immobilienmanagement GmbH betriebenen Pösna Park, dem größten Einkaufscenter im Leipziger Süden, gelingt ein erfolgreicher Restart nach Covid-19. Dem von der CM Immobilienmanagement GmbH betriebenen Pösna Park, dem größten Einkaufscenter im Leipziger Süden, gelingt ein erfolgreicher Restart nach Covid-19.

Fast die Hälfte aller Transaktionen des zweiten Quartals mit Abschluss im Juni Fast die Hälfte aller Transaktionen des zweiten Quartals mit Abschluss im Juni

Die Talsohle ist durchschritten – es geht langsam wieder aufwärts Die Talsohle ist durchschritten – es geht langsam wieder aufwärts

Handelsinvestmentmarkt Deutschland H1 2020: Trotz Covid-19 und dank eines rekordstarkem Auftaktquartals wurde in den vergangenen sechs Monaten ein Transaktionsvolumen von knapp 7,4 Mrd. Euro erzielt – das zweitstärkste 1. Halbjah... Handelsinvestmentmarkt Deutschland H1 2020: Trotz Covid-19 und dank eines rekordstarkem Auftaktquartals wurde in den vergangenen sechs Monaten ein Transaktionsvolumen von knapp 7,4 Mrd. Euro erzielt – das zweitstärkste 1. Halbjah...

Massive Nachfrage nach Wohnungen im Segment von 2.500 bis 4.500 Euro pro Quadratmeter

Am deutschen Wohninvestmentmarkt (Transaktionen ab 50 Wohnungen) wurden im ersten Halbjahr des laufenden Jahres Wohnimmobilien für etwa 12,5 Mrd. Euro gehandelt. Am deutschen Wohninvestmentmarkt (Transaktionen ab 50 Wohnungen) wurden im ersten Halbjahr des laufenden Jahres Wohnimmobilien für etwa 12,5 Mrd. Euro gehandelt.

Nach Angaben von Colliers International wurden bis zur Jahresmitte 2020 gewerblich genutzte Immobilien mit einem Transaktions-volumen von 28,5 Milliarden Euro gehandelt. Nach Angaben von Colliers International wurden bis zur Jahresmitte 2020 gewerblich genutzte Immobilien mit einem Transaktions-volumen von 28,5 Milliarden Euro gehandelt.