TOP News

Die im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg organisierten mittelständischen Vermieter reagieren auf die angespannte Situation und bieten den Mieterinnen und Mietern sowie den Inhabern von Einzelhandelsgeschäften in der Hauptstadt ... Die im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg organisierten mittelständischen Vermieter reagieren auf die angespannte Situation und bieten den Mieterinnen und Mietern sowie den Inhabern von Einzelhandelsgeschäften in der Hauptstadt ...

Berlin, 18.03.2020 Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, sieht vor dem Hintergrund der Corona-Krise Gewerbemieter und Bestandshalter vor existenziellen Problemen. Besonders weil im Handel bereits ...

Drohende Mietrückstände aufgrund der Corona-Krise werden Vermieter und Mieter gleichermaßen treffen. Drohende Mietrückstände aufgrund der Corona-Krise werden Vermieter und Mieter gleichermaßen treffen.

Im Jahr 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 360.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2018. Im Jahr 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 360.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2018.

TOP News

Was wir jetzt brauchen, ist gegenseitige Unterstützung, Hilfe dort, wo es irgend geht und möglichst rasche und einfache Lösungen für die Menschen“, so die Bundesarbeitsgemeinschaft der Immobilienverbände Deuts...

„Ein richtiges wohnungspolitisches Instrument zur falschen Zeit ist leider auch nur ein falsches. Damit werden wir die aktuellen Probleme auf dem Wohnungsmarkt nicht lösen können“, so Andreas Ibel, Präsident des B... „Ein richtiges wohnungspolitisches Instrument zur falschen Zeit ist leider auch nur ein falsches. Damit werden wir die aktuellen Probleme auf dem Wohnungsmarkt nicht lösen können“, so Andreas Ibel, Präsident des B...

TOP News

Rechtsunsicherheit bleibt bestehen Rechtsunsicherheit bleibt bestehen

Für die Erfüllung der im Rahmen des Pariser Abkommens vereinbarten EU-Klimaziele für 2030 fehlen aktuell Investitionen in Höhe von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr. Für die Erfüllung der im Rahmen des Pariser Abkommens vereinbarten EU-Klimaziele für 2030 fehlen aktuell Investitionen in Höhe von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr.

mehr Mittel für Städtebau und sozialen Wohnungsbau mehr Mittel für Städtebau und sozialen Wohnungsbau

In der Anhörung zum geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) sieht der ZIA die Politik beim Erreichen der Klimaschutzziele auf einem guten Weg. In der Anhörung zum geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) sieht der ZIA die Politik beim Erreichen der Klimaschutzziele auf einem guten Weg.