The Office Group kommt nach Deutschland. Der Co-Working-Betreiber wird dort seinen ersten Standort in Deutschland errichten.

Gute Nachricht für Bremer Start-ups, Projektteams und Freiberufler: Ab Mitte 2019 öffnet der Co-Working-Anbieter Spaces seine Tore auf rund 3.200 m².

Flexible Arbeitsplatzlösungen werden zunehmend zu einem wichtigen Bestandteil der Immobilienstrategie großer Unternehmen. Bereits heute halten 71% der Unternehmen flexible Lösungen für unverzichtbar (1). In wenigen Jahr...

Essen, 26. März 2018 – Europas führender Co-Working-Anbieter Regus hat einen Mietvertrag über eine Fläche von rund 1.500 Quadratmetern in Essen-Rüttenscheid mit der aik Immobilien-Investmentgesellschaft mbH u...

The Class of 2020 ist ein europäischer Think Tank, der Zukunftskonzepte zum gemeinsamen Wohnen, Arbeiten und Lernen in Immobilien entwickelt. Im Fokus stehen dabei vor allem Studenten und junge Berufseinsteiger als die Kernzielgruppen ...

Europas führender Co-Working-Anbieter kommt nach Köln: Spaces mietet rund 2.200qm in der Gertrudenstraße 30-36.

TOP News

Drees & Sommer unterstützt den Bau des Kölner Bürokomplexes "The Ship"

Potenziellen Nutzern werden rund 250 flexible Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.

WeWork plant in Berlin massiven Flächenausbau - Laut dem neuesten Research-Bericht von Cushman & Wakefield verzeichnete das Jahr 2017 eine Rekordnachfrage nach flexiblen Co-Working Spaces. Der unternehmenseigene Bericht Co-Working ...

TOP News

Nach dem Start in England im Februar und Irland im Mai ist das Format nun auch in Deutschland live.