Anzeige
TOP News

Hotelimmobilienmarkt: Stimmung gut, Trend schlecht Hotelimmobilienmarkt: Stimmung gut, Trend schlecht

96 Millionen Übernachtungen in den zehn größten Hotelmärkten Deutschlands in 2017 - Höchste Zuwachsraten in München und Leipzig

Die beiden Hotelimmobilienberater haben Christie & Co zum Ende 2017 verlassen und führen die Vermittlung von Hotelimmobilien in ganz Deutschland nun in Selbstständigkeit fort. Hierzu haben die beiden ...

Berlin, 09.03.2018 – Olaf Steinhage hat den Vorsitz im Ausschuss Hotelimmobilien beim ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, dem Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, übernommen. Der geschäftsführende Gesellschafter der...

Berlin, 04. Dezember 2017 - HPBA, der führende deutsche Off-Market-Spezialist, hat eine Hotelimmobilientransaktion in Berlin in Höhe von rund 25 Millionen Euro begleitet. Käufer des Objekts ist ein europäischer instituti...

Itzehoe / Hamburg – Die May Gruppe, langjähriger Investor und Projektentwickler von Einzelhandels-, Logistik- und Hotelimmobilien, baut ihre Geschäftstätigkeiten weiter aus und eröffnet ein Büro im Finnlandhau...

Nach einem absoluten Rekordjahr 2016 ist Wiens Hotelimmobilienmarkt eines der heißesten Eisen Europas und steht bei nationalen wie internationalen Investoren hoch im Kurs. Weitere Deals sind in der Vorbereitung!

TOP News

Offene Immobilienfonds verzeichnen Rekordzuflüsse und investieren verstärkt in den USA und in Hotelimmobilien.

„Deutschland hat sich als attraktivster Hotelinvestmentmarkt in Europas etabliert“, sagt Olivia Kaussen, Head of Hotels Germany & CEE bei CBRE.

Der deutsche Hotelinvestmentmarkt bleibt laut Christie & Co ein Käufermarkt.