Anzeige

Die Liegenschaften befinden sich im Zentralen Rostock. Der Verkaufspreis beträgt EUR 24 Millionen.

Die Bestlagen Rostocks befinden sich in Warnemünde, Hohe Düne sowie östlich und südlich des Stadtzentrums, beispielsweise in der Hafencity oder im Petriviertel. Die Kaufpreise dort reichten 2015 von 4.000 bis 10.000 Euro...

Nürnberg, 21.01.2016: Die Real I.S. hat für ihren Spezial-AIF Bayerische Grundvermögen VI (BGV VI) das Einkaufszentrum „Kröpeliner Tor Center“ (KTC) in Rostock im Wege des Asset Deals von einem Fonds der Aber...

Die Real I.S. hat für ihren Spezial-AIF Bayerische Grundvermögen VI (BGV VI) die Einzelhandelsimmobilie Kröpeliner Tor Center (KTC) in der Kröpeliner Straße 54 in Rostock von der Aberdeen Asset Management Deutschla...

Die kontinuierliche und vergleichende Analyse von 13 deutschen Büromärkten (Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Nürnberg, Rostock, Stuttgart) durch DIP ...

CORPUS SIREO hat mit dem Ostsee Park in Lambrechtshagen bei Rostock das zweite Objekt für den „CORPUS SIREO RetailCenter Fonds Deutschland SICAV-FIS“ erworben. Verkäuferin ist die Immobilientochter der Metro Group, Met...

• Marktbericht „Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015“ erschienen • Steigende Beschäftigung belebt Büroimmobilienmarkt der Hansestadt • Nebenkernlagen interessant für den Einzelhand...

Frankfurt, 16. Juli 2015. Auch in Rostock-Warnemünde heißt es ab sofort „Für Sie in den besten Lagen“, denn soeben hat Frank Streeck zusammen mit seinem Büroleiter Falk Baumann im Zentrum des Seebades seinen...

• In ostdeutschen Großstädten geht es aufwärts • Hohe Nachfrage in Berlin hält an

- Centogene AG pachtet Grundstück Ludewig-Werft