Anzeige

Insgesamt investierten Anleger rund 6,6 Milliarden Euro in die Assetklasse. Insgesamt investierten Anleger rund 6,6 Milliarden Euro in die Assetklasse.

Mangelndes Angebot hat 2019 auf dem Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien zu einem deutlichen Rückgang des Transaktionsvolumens geführt. Mangelndes Angebot hat 2019 auf dem Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien zu einem deutlichen Rückgang des Transaktionsvolumens geführt.

- Transaktionsvolumen von Gewerbeimmobilien überschreitet nach der 60-Milliarden-Euro-Marke im Vorjahr die 70-Milliarden-Euro-Marke zum Jahresende 2019 - Megadeals sowie Übernahmen und Beteiligungen an großen Immobilienbest...

Verschiebungen auf Käufer- und Verkäuferseite führen 2020 zu beschleunigter Dynamik

Neuer Transaktionsrekord am deutschen Investmentmarkt zum Ende eines „Jahrzehnts der Immobilie“

Historisches Jahr 2019: Erstmals mehr als 70 Mrd. Euro in deutsche Gewerbeimmobilien investiert

Perspektive 2020: Hohe Marktdynamik hält an. Perspektive 2020: Hohe Marktdynamik hält an.

Umsatzplus aufgrund von Ankäufen der Öffentlichen Hand – Transaktionen werden weniger, aber größer

Die Researcher von Greif & Contzen ermittelten ein Investmentvolumen von gut 3,1 Milliarden Euro. Die Researcher von Greif & Contzen ermittelten ein Investmentvolumen von gut 3,1 Milliarden Euro.

Gerade einmal 99.000 m² Bürofläche konnten im vierten Quartal 2019 neu vermietet werden. Gerade einmal 99.000 m² Bürofläche konnten im vierten Quartal 2019 neu vermietet werden.