Anzeige

prengnetter liest seit Beginn der Corona-Krise die Zahlen des deutschen Wohnimmobilienmarktes aus. prengnetter liest seit Beginn der Corona-Krise die Zahlen des deutschen Wohnimmobilienmarktes aus.

Das bereits sehr gute Vorjahresergebnis wurde mit diesem Rekordumsatz noch einmal um 15 % getoppt. Hier nachzulesen in der aktuellen Analyse von BNPPRE: Das bereits sehr gute Vorjahresergebnis wurde mit diesem Rekordumsatz noch einmal um 15 % getoppt. Hier nachzulesen in der aktuellen Analyse von BNPPRE:

2. Gewerbe-Pulsschlag der GSG Berlin in Zusammenarbeit mit bulwiengesa und Savills 2. Gewerbe-Pulsschlag der GSG Berlin in Zusammenarbeit mit bulwiengesa und Savills

TOP News

Analyse basiert auf tatsächlichen, tagesaktuellen Angebotsmietpreisen der Vermieter Analyse basiert auf tatsächlichen, tagesaktuellen Angebotsmietpreisen der Vermieter

Warenhäuser gehörten lange Zeit zu den zentralen Anlaufstellen in vielen deutschen Innenstädten. Ein boomender Online-Handel und ein wandelndes Konsumverhalten haben das jedoch geändert: Zwischen 2003 und 2018 fiel ihr U...

Nach Analysen von Aengevelt Research erzielte der Büromarkt Dresden im ersten Halbjahr 2020 einen Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) von rd. 18.900 m². Nach Analysen von Aengevelt Research erzielte der Büromarkt Dresden im ersten Halbjahr 2020 einen Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) von rd. 18.900 m².

Die Analysen zeigen, dass die Corona-Krise wie erwartet zu einem deutlichen Einbruch bei den Flächenumsätzen auf den deutschen Büromärkten gesorgt hat. Die Analysen zeigen, dass die Corona-Krise wie erwartet zu einem deutlichen Einbruch bei den Flächenumsätzen auf den deutschen Büromärkten gesorgt hat.

„Die Stadt der Zukunft ist eine Stadt der Quartiere“, sagt ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner. „Insbesondere die andauernde Corona-Pandemie zeigt uns, dass wir die Art und Weise, wie wir Städte planen, entwickeln ...

hystreets.com hat die Zahlen für COMFORT in den deutschen Haupteinkaufsmeilen erfasst. hystreets.com hat die Zahlen für COMFORT in den deutschen Haupteinkaufsmeilen erfasst.

Leipziger Büromarkt erzielt im ersten Halbjahr einen Büroflächenumsatz von rd. 45.000 m², wie Aengevelt Research ermittelt hat. Leipziger Büromarkt erzielt im ersten Halbjahr einen Büroflächenumsatz von rd. 45.000 m², wie Aengevelt Research ermittelt hat.