Stabil bis leicht steigende Kauf- und Mietpreise in Freiburg Der "CityReport Freiburg 2011/2012", der sich auf die Marktsituation in der kreisfreien Stadt Freiburg bezieht, ist soeben erschienen. Hierin analysiert das IVD-Markt...

„Nach einer kurzen Verschnaufpause im dritten Quartal kauften viele Investoren in den letzten drei Monaten des Jahres 2011 noch einmal kräftig ein und sorgten dafür, dass die Schwelle von einer Milliarde Euro Transaktionsvolumen a...

Der Flächenumsatz an Logistik- und Industrieimmobilien hat in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2011 um rund 30 Prozent zugenommen. Laut einer Analyse von Realogis – ganzheitlicher Berater rund um Logistikimmobilien, Industrieflächen un...

Die BACHMANN Immobilien GmbH aus dem Osten Berlins hat 2011 den höchsten Umsatz seit der Unternehmensgründung 1992 erzielt. Geschäftsführer Uwe G. Bachmann verzeichnete in den letzten Jahren einen stetig steigenden Umsa...

„2011 war für den Transaktionsmarkt im Hinblick auf Wohnportfolios ein gutes Jahr. Unsere optimistische Prognose zu Beginn des Jahres wurde mehr als erfüllt. Und für das kommende Jahr ist mit einer weiteren Steigerung des Han...

Die Staatsschuldenkrise tangiert den deutschen Immobilien-Investmentmarkt kaum: Gegenwärtig sind deutsche Immobilien sogar noch attraktiver als vor der Euro-Krise. Dies ist ein Ergebnis des Trendbarometers Immobilien-Investmentmarkt 20...

Stuttgart boomt und pulsiert. Die sechstgrößte Stadt Deutschlands, Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg, das als eines der nach wie vor am stärksten wachsenden Bundesländer in Deutschland gilt, liegt mit einer E...

Weiterhin hohe Wohnungsnachfrage • Eigentum bleibt erschwinglich • Mieten werden steigen 2012 wird ein gutes Jahr für die deutsche Immobilienwirtschaft werden, prognostiziert der IVD. "Trotz währungspolitischer Turbulenzen...

Im ablaufenden Jahr konnten die Immobilienmakler der Region Essen eine ähnlich hohe Immobiliennachfrage verzeichnen wie 2010. Sie prognostizieren auch 2012 einen ähnlichen Zuspruch bei anhaltend konstanten Preisen. Trotz schle...

Nachdem die deutsche Wirtschaft 2011 noch um kräftige drei Prozent gewachsen ist, sind die Aussichten für 2012 durch die Krise im Euroraum überschattet. Dadurch wird der Aufschwung auch in Deutschland kurzzeitig unterbrochen,...