Anzeige

Das Unternehmen optimierte mit einem Partner gemeinsam die Erdgaslieferverträge und erzielt so hohe CO2-Emissions- und Kosteneinsparungen. Das Unternehmen optimierte mit einem Partner gemeinsam die Erdgaslieferverträge und erzielt so hohe CO2-Emissions- und Kosteneinsparungen.

Insgesamt 3888 kWp Spitzenleistung auf den Dächern von Smartlog 2. Insgesamt 3888 kWp Spitzenleistung auf den Dächern von Smartlog 2.

Wohngeld ist gerade in der Corona-Krise wichtiges sozial- und wohnungspolitisches Instrument

TOP News

Die Hälfte der Flächen ist bereits langfristig an das dänische Unternehmen Danfoss vermietet. Die Hälfte der Flächen ist bereits langfristig an das dänische Unternehmen Danfoss vermietet.

Die Optimierung erfolgte für 44 Strom- und 22 Gaslieferstellen. Die Optimierung erfolgte für 44 Strom- und 22 Gaslieferstellen.

Das Berliner PropTech-Startup ecoworks, der erste Anbieter für klimaneutrale, industrielle Modernisierung, sammelt in seiner Seed-Finanzierungsrunde rund 5... Das Berliner PropTech-Startup ecoworks, der erste Anbieter für klimaneutrale, industrielle Modernisierung, sammelt in seiner Seed-Finanzierungsrunde rund 5...

- Einsparungen gelten für Immobilien aller Assetklassen - Umstellung von einer Terawattstunde Strom auf Öko-Strom und zwei Terawattstunden herk...

Für das inklusive des Büros von PATRIZIA France SAS aus sieben eigenen und vier Drittimmobilien bestehende Portfolio, hat Westbridge die Strom- und Er... Für das inklusive des Büros von PATRIZIA France SAS aus sieben eigenen und vier Drittimmobilien bestehende Portfolio, hat Westbridge die Strom- und Er...

Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, anlässlich der morgigen öffentlichen Anhörung zum Gebäudeene... Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, anlässlich der morgigen öffentlichen Anhörung zum Gebäudeene...

Durch die flächendeckende Umstellung auf CO2-neutrale Energieträger spart LHI bis Vertragsende insgesamt 1.730 Tonnen CO2 ein. Durch die flächendeckende Umstellung auf CO2-neutrale Energieträger spart LHI bis Vertragsende insgesamt 1.730 Tonnen CO2 ein.