Anzeige

Nach den Deutz Quartieren in Köln-Mülheim wurde nun auch die Finanzierung für die Entwicklung des Laurenz Carré unmittelbar am Kölner Dom vereinbart. Die HSH Nordbank wird der GERCHGROUP einen Kredit als Ankaufsfi...

Der Düsseldorfer Projektentwickler GERCHGROUP AG hat die Finanzierung für die Entwicklung des Deutz Areals in Köln-Mühlheim sichergestellt. Die pbb Deutsche Pfandbriefbank aus München wird der GERCHGROUP einen Kredi...

TOP News

Nachdem die Düsseldorfer GERCHGROUP AG zum 01. Oktober 2017 einen neuen Aufsichtsrat bestellt hatte, fand nun am 19.10.2017 die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrates statt. Der neue Aufsichtsrat der GERCHGROUP AG setzt sich k...

Wie bisher wird die Aktiengesellschaft von den beiden Vorständen Mathias Düsterdick (Vorsitzender) und Christoph Hüttemann geführt. Der neue Aufsichtsrat der GERCHGROUP AG setzt sich aus Folgenden Persönlichkeiten z...

TOP News

Das insgesamt ca. 6.300 m² große Grundstück fügt sich aus zwei Carrés zusammen. In den nächsten Jahren soll an dem Standort ein modernes und urbanes Quartier entstehen. Hierbei sind vielfältige Nutzunge...

Die 6M Wohnraum AG, eine Schwestergesellschaft der GERCHGROUP AG aus Düsseldorf, wird noch in diesem Jahr mit dem Bau ihres ersten Projektes für bezahlbaren Wohnraum starten. In der Gemeinde Mainhausen im Landkreis...

TOP News

Auf dem ca. 160.000 m² großen Grundstück soll in den nächsten Jahren ein neues Stadtquartier entstehen. Hierbei sind vielfältige Nutzungen in Planung. Welche lesen Sie hier...

Das Projektentwicklungsvolumen konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr von € 0,86 Mrd. um € 1,44 Mrd. auf nunmehr € 2,3 Mrd. gesteigert werden.

Michael Henn verantwortet in seiner neuen Position alle bundesweiten An- und Verkäufe der GERCHGROUP. Darüber hinaus sollen unter seiner Leitung auch nutzerbezogene Projektentwicklungen verstärkt im Fokus stehen.

Der Planungsausschuss des Bezirksamtes Hamburg Altona hat die Auslobung des zweistufigen städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbes der Holsten Quartiere in Hamburg Altona ohne Gegenstimme beschlossen.