Anzeige

Berlin – Der Bundesgerichtshof (BGH, Az. VIII ZR 281/14) hat heute zu der Frage entschieden, unter welchen Voraussetzungen der Vermieter das Mietverhältnis durch Kündigung beenden kann, wenn sich der Mieter weigert, notwendi...

Berlin, 05.03.2014 – Der Deutsche Bundestag hat heute das Mietrechtsnovellierungsgesetz – die sogenannte Mietpreisbremse – beschlossen. Dazu erklärt Andreas Mattner, Präsident Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA)...

(dmb) „Die Entscheidung ist problematisch, schafft keine Rechtssicherheit und höhlt den gesetzlichen Kündigungsschutz bei Eigenbedarfskündigungen weiter aus“, kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbu...

(dmb) „Die Entscheidung ist unbefriedigend und hinterlässt einen schalen Beigeschmack. Mietern kann auch dann wegen Zahlungsverzugs fristlos gekündigt werden, wenn sie unverschuldet in Geldnot geraten sind. Der vom Bundesger...

Den Mieter oder dessen Untermieter trifft keine Pflicht, die für Modernisierungsarbeiten benötigten Flächen frei zu räumen. Auch die Pflicht zu dulden, dass Einrichtungsgegenstände aus der Wohnung abtransportiert we...

Bundesgerichtshof regelt Verhältnis Raucher / Nichtraucher neu

(dmb) „Die wohnungspolitische und mietrechtliche Bilanz des ersten Regierungsjahres ist durchwachsen. Auf der ‚Haben-Seite‘ ist das Mietrechtsnovellierungsgesetz mit einer allerdings in zahlreichen Punkten entschärfte...

Berlin, 03.12.2014 – Zur heutigen Anhörung zum Mietrechtsnovellierungsgesetz im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages erklärt Dr. Andreas Mattner, Präsident Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA): „Es bleibt ...

Berlin, 13.11.2014 – Der Deutsche Bundestag berät heute in erster Lesung über das Mietrechtsnovellierungsgesetz. Dazu erklärt Dr. Andreas Mattner, Präsident Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA): „Nicht bre...