Anzeige

Auftraggeber internationale Investoren und Fonds - Besonders beliebt sind Lagen in der Innenstadt und in der City Süd

Jan Kuhn (40) ist neuer Head of Business Development bei CORPUS SIREO. Der Betriebswirt und Immobilienökonom (ebs) kommt von Triuva, wo er zuletzt als Head of Investor Relations beschäftigt war.

Bei den insgesamt 32 Transaktionen handelt es sich größtenteils um Einzelhandelsimmobilien in B- und C-Städten, die CORPUS SIREO im Auftrag des US-Finanzinvestors Cerberus veräußerte.

Die Liegenschaft erstreckt sich über zirka 6.900 Quadratmeter Mietfläche. Käufer ist die Groth Immobilien Verwaltungs-GmbH, Buchholz.

TOP News

Swiss Life Asset Managers baut über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) ihre Aktivitäten im deutschen Markt für Immobilienfonds aus. Vor wenigen Tagen erhielt der Schweizer Vermögensverwalter die Genehmigung...

TOP News

Bauherr des Bürokomplexes mit 60.000 Quadratmeter Mietfläche ist die CORPUS SIREO Adlershof Projektentwicklung GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln. Mieter ist die Allianz Deutschland, die ihren bisherigen Berliner Standort in ...

TOP News

Die 240 Wohnungen umfassende Projektentwicklung „ALPINA ROCK & PEAK“ auf einem 7.100 m² großen Areal steht zum Verkauf. CORPUS SIREO vertritt hier den Eigentümer Deutsche Telekom AG. Als kooperierendes Makler...

Mit dem Projekt „Neue Paulihöfe“ entstehen hier in insgesamt zwölf Häusern 127 neue Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit. Die Bauarbeiten starteten im Sommer 2015, im Spätsommer nächsten Jahres sollen die...

Mit der Projektentwicklung „ARTISTS“ steht ein knapp 10.000 m² großes Grundstück am Münchener Marsplatz zum Verkauf. Insgesamt sollen zirka 160 Wohnungen sowie 4.050 m² Gewerbefläche entstehen. Die...

Ralph Scherer leitet seit dem 1.8.2016 den Bereich Sales & Letting der CORPUS SIREO Asset Management Commercial GmbH, Heusenstamm. Scherer folgt als Managing Director auf Franz Krewel, der sich aus persönlichen Gründen dazu en...