Anzeige

Kurze Abstimmungswege, der Ausbau und die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Architekten und Ingenieuren – das sind nur einige der Vorzüge, von denen die Auftraggeber profitieren werden. Kurze Abstimmungswege, der Ausbau und die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Architekten und Ingenieuren – das sind nur einige der Vorzüge, von denen die Auftraggeber profitieren werden.

Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler erbringt für die Deutsche Hospitality mit ihren Marken Steigenberger Hotels & Resorts und IntercityHotel Beratungsleistungen aus der Fachplanung der Technischen Ausrüstung. Darun...

Das in 2018 erzielte Honorarvorlumen belief sich auf 23,5 Millionen Euro. Das in 2018 erzielte Honorarvorlumen belief sich auf 23,5 Millionen Euro.

Seit gut einem Jahr arbeitet die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler für einen weiteren Großflughafen Deutschlands. Seit gut einem Jahr arbeitet die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler für einen weiteren Großflughafen Deutschlands.

Ingenieurkammer-Bau NRW vereidigt Andreas Stehling als Sachverständigen im Fachbereich Sanitär Ingenieurkammer-Bau NRW vereidigt Andreas Stehling als Sachverständigen im Fachbereich Sanitär

Canzler entwickelt Stufenplan und koordiniert Ausschreibung und Vergabe des FM Canzler entwickelt Stufenplan und koordiniert Ausschreibung und Vergabe des FM

Canzler prüft Standards und erforderliche Investitionen im Auftrag von B&B HOTELS Canzler prüft Standards und erforderliche Investitionen im Auftrag von B&B HOTELS

Der „War for talents“ ist längst in der Immobilienbranche angekommen. Der „War for talents“ ist längst in der Immobilienbranche angekommen.

Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Canzler hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Honorarvolumen von 22 Mio. Euro (16 Mio. Euro in 2016) abgeschlossen. Dies lässt sich auf das gestiegene Volumen bei den Generalplanu...

Das Planungs- und Beratungsunternehmen Canzler erstellte das erforderliche Konzept, um das Eurotheum für eine kleinteilige Vermietung auszustatten. Ziel war es, nach dem Auszug der EZB in den Flächen vom 1. bis 21. OG eine Multi-T...